Schnell Finder

Facebook Icon

Spagyrische Prozessbegleitung - die 7 Hauptmittel nach Paracelsus

In diesem Seminar geht es um die 7 spagyrischen Essenzen, die auf die längste Tradition in der spagyrischen Essenzenherstellung zurückblicken, basierend auf den Erkenntnissen von Paracelsus. Mit Hilfe dieser ausgewählten Essenzen lassen sich Entwicklungen und Wandlungen im menschlichen Leben besonders eindrucksvoll unterstützen.

• Detaillierte Vorstellung der 7 Hauptmittel nach Paracelus: Hypericum perforatum, Viscum album, Urtica, Sambucus nigra, Taraxacum officinale, Achillea millefolium und Equisetum arvense
• Das Wesen der Paracelsus-Mittel und das Ineinandergreifen ihrer verschiedenen Wirkaspekte auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene
• 7 Hauptmetalle und ihre Zurordnung zu den 7 Planeten
• Die ursprünglichen Repräsentanten der 7 Hauptmetalle in der Phylak-Spagyrik
• Erkennung von Planeteneigenschaften in Heilpflanzen über ihre Signaturen

• Der Gesamtzyklus der 7 Hauptessenzen nach Paracelsus: die Spiegelung von zugeordnetem Metall, Planet, Tierkreiszeichen, Wochentag, Rhythmus und Entwicklungsstufe in jeder einzelnen Essenz und im Gesamtzyklus
• Übersetzung dieser Erkenntnisse in konkrete Regeln des individuellen Rezeptierens
• Rhythmische Aspekte in spagyrischen Essenzen und deren Umsetzung in Rezepturen und Behandlungsstrategien als Grundlage für den therapeutischen Erfolg
• Die prozessorientierte Begleitung des Patienten mit Hilfe dieser 7 Essenzen

 

Typ:
Tagesseminar
Datum:
21.11.2020
Uhrzeit:
09.00 - 16.30
Referent:
Herr Vehring
Preis:
110,00 €
Veranstaltungsort:
Internationales Evangelisches Tagungszentrum Wuppertal GmbH
Missionsstraße 9
42285 Wuppertal
Deutschland
Teilnahmebedingungen:
Teilnahmebedingungen


anmelden      zurück