Schnell Finder

Facebook Icon

Intensivierungsseminar Hyoscyamus niger & Nigella sativa

- Detailliertere Besprechung von Pflanzen, die in Zusammenhang mit Hyoscyamus niger und Nigella sativa stehen: Vaccinium myrtillus, Fucus, Nux vomica, Phytolacca decandra und Salvia officinalis - Vorstellen von klinischen Fällen, neuen Mischungen und neuen Rückmeldungen aus den Bereichen neuzeitliche Erkrankungen, Immunregulation, Immunmodulation - Interessante Ansätze für die Osteologie und Osteoimmunologie (Interaktion zwischen Knochen und Immunsystem ) - Thematik Aspergillus niger und seine vielfältigen Formen, Zusammenhänge zu Mucor racemosa - Präsentation neuer Schutzmischungen, z. B. für die aktuelle Thematik 5G - Interpretation der neuen Grippemischung 2019/2020 - Thematik Identität/Enthüllung: Karmische Verbindung zwischen zwei und mehr Personen in der Vergangenheit und ihre Interpretation in der Gegenwart; wie können hier bestehende, jahrelange Blockaden zielgerichtet gelöst werden Gleichzeitig Ausgabe visuell unterstützender Farbgrafiken, um die Zusammenhänge der Pflanzen besser zu versinnbildlichen. Das Seminar gilt als Aufbauveranstaltung für all die Interessenten, die bereits den ersten Teil der Thematik „Hyoscyamus niger & Nigella sativa“ besucht haben. Aufgrund vorhandenen Basiswissens können jedoch auch Teilnehmer, die den ersten Kurs nicht belegen konnten, am Seminar teilnehmen.

 

Typ:
Tagesseminar
Datum:
10.05.2020
Uhrzeit:
09.30 - 16.45
Referent:
Herr Dr. Gopalsamy Naidu
Preis:
110,00 €
Frühbucherrabatt:
10,00 €
Rabatt bei Zahlung bis:
10.04.2020
Veranstaltungsort:
Gasthof Coschütz
Kleinnaundorfer Straße 1
01189 Dresden
Deutschland
Teilnahmebedingungen:
Teilnahmebedingungen


anmelden      zurück