Schnell Finder

Facebook Icon

Webinare

Unsere Webinare stellen keine Werbeveranstaltungen dar, es handelt sich um eine kostenpflichtige Fortbildungsveranstaltung für Fachpersonal.

 

Termine & Preise

Donnerstag, den 27.05.2021 – 09.15 – 12.30 sowie von 14.00 – 16.45 Uhr
(zwischen 12.30 und 14.00 Uhr ist eine Pause vorgesehen).
Brassica nigra & Sinapis alba – Teil 1 - Zoom – Online-Tagesseminar
Referent: Dr. Gopalsamy Naidu

Inhalte:

  • Körperliche und energetische Eigenschaften der neuen Essenzen Brassica nigra und Sinapis alba.
  • Vorstellung der spagyrischen Arzneimittelbilder anhand der Broschüren „Mischungsvorschläge“ und „Keywords“ – Auflage 2020
  • Einige Themenbeispiele: Neuzeitliche Krankheiten, neue Ansätze zur Unterstützung des Immunsystems, Immunmodulation und Immunregulation.
  • Spezifische energetische Themen: Die Unwissenheit, die Dunkelheit und die Angst verlassen, in denen uns die alten Muster gefangen gehalten haben
  • Unser Bewusstsein erweitern und erhellen, um unsere Funktionsweise besser zu verstehen. Die Chance ergreifen, unser Schicksal selbst in die Hand zu nehmen, um unsere Weiterentwicklung zu fördern und unsere Schwierigkeiten zu lösen, aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und so auf allen Ebenen aktiv zu werden für unsere eigene Transformation auf allen Ebenen.
  • Neueste Hinweise zur Rolle der Immunstimulanz unter den aktuellen Bedingungen/Veränderung des Weltbewusstsein in der aktuellen Gesundheitssituation

Um die praktische Organisation zu erleichtern, bitten wir Sie, sich möglichst zeitnah bis zum 20.05.2021 schriftlich anzumelden. Bis zu diesem Zeitpunkt bitten wir zudem um Überweisung der Kursgebühren auf folgendes Konto:

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE52850503003110013265
Betreff: Webinar am 27.05.2021

Preis: 100,00 € inkl. MwSt.

Ort: Live Online-Seminar

Einige Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM finden Sie in der Anlage. Die Zugangskoordinaten lassen wir Ihnen nach erfolgtem Zahlungseingang zukommen. Sofern Sie sich postalisch oder per Fax anmelden, teilen Sie uns bitte zudem Ihre email-Adresse mit, an die wir die entsprechenden Zugangsinformationen schicken können.

 

Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM

 

Freitag, 04.06.2021 – 09.15 – 12.30 sowie von 14.00 – 16.45 Uhr
(zwischen 12.30 und 14.00 Uhr ist eine Pause vorgesehen).
Einführung in die Begriffswelt des Mayakalenders – Intensivierungsseminar Brassica nigra & Sinapis alba (Teil 2/3)
Referent: Dr. Gopalsamy Naidu

Inhalte:

  • Präsentation der neuen Aurasprays in Verbindung mit den Solfeggio-Frequenzen
  • Vorstellung der aktuellen Kerzenmischung „Göttliche Schöpfung“
  • Aktuelle Impfthematik


Einführung in die Begriffswelt des Maya-Kalenders

  • Was sagt uns unser Geburtsdatum in diesem Zusammenhang
  • Pflanzenentsprechungen gemäss einzelner Wochentage im Jahresverlauf
  • Berechnung relevanter Ereignisdaten unter Berücksichtigung des Maya-Kalenders
  • Karmadeprogrammierung unter Berücksichtigung dieser Informationen




weitere Themen:

  • Detailliertere Besprechung von Pflanzen, die in Zusammenhang mit Brassica nigra und Sinapis alba stehen: Carduus marianus, Chelidonium majus, Echinacea (angustifolia), Echinacea purpurea, Echinacea pallida
  • Vorstellen von Einzelfallrückmeldungen, neuen Mischungen und neuen Rückmeldungen aus den Bereichen Augenbeschwerden, Schockzuständen, Vitiligo etc. – erste Erfahrungswerte zum Einsatz der beiden neuen Pflanzen Brassica nigra & Sinapis alba
  • Das berufliche und private Umfeld im aktuellen Zeitgeschehen – Möglichkeiten, Ausgleich und Harmonie zu schaffen


Aufgrund vorhandenen Basiswissens können auch Teilnehmer, die den ersten Kurs von Brassica nigra & Sinapis alba nicht belegen konnten, am Seminar teilnehmen.



Um die praktische Organisation zu erleichtern, bitten wir Sie, sich möglichst zeitnah bis zum 28.05.2021 schriftlich anzumelden. Bis zu diesem Zeitpunkt bitten wir zudem um Überweisung der Kursgebühren auf folgendes Konto:

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE52850503003110013265
Betreff: Webinar am 04.06.2021

Preis: 100,00 € inkl. MwSt.

Ort: Live Online-Seminar

Einige Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM finden Sie in der Anlage. Die Zugangskoordinaten lassen wir Ihnen nach erfolgtem Zahlungseingang zukommen. Sofern Sie sich postalisch oder per Fax anmelden, teilen Sie uns bitte zudem Ihre email-Adresse mit, an die wir die entsprechenden Zugangsinformationen schicken können.

 

Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM

 

Dienstag, den 08. Juni 2021 von 09.15 – 16.45 Uhr
(zwischen 12.30 und 14.00 Uhr ist eine Pause vorgesehen).
Praktische Einsatzgebiete der Spagyrik nach Dr. Zimpel – der vielfältige “spagyrische Werkzeugkoffer” - Zoom – Online-Tagesseminar
Referent: Dr. Gopalsamy Naidu

Bei unserem Basiswebinar “Einführung in die Begriffswelt der Spagyrik nach Dr. Zimpel” haben wir Sie mit den Grundbegrifflichkeiten dieser vielfältigen Therapierichtung vertraut gemacht und hierbei einige Möglichkeiten in der mannigfaltigen Rezepturgestaltung angesprochen.
Diese Veranstaltung möchte Ihnen konkret Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie die einzelnen “Bausteine” aus dem vielfältigen spagyrischen “Werkzeugkoffer” sehr gut in Ihren Praxis- bzw. Apothekenalltag integrieren können. Hierbei haben wir folgende Themenauswahl für Sie getroffen:

  • Der gezielte Umgang mit dem spagyrischen Testkasten; Interpretationsmöglichkeiten gezogener Essenzen sowie Integratation in bestehende Rezepturen
  • Der Zyklus der fünf Elemente in Verbindung zur Spagyrik nach Dr. Zimpel
  • Einige Themenbeispiele: Neuzeitliche Krankheiten, neue Ansätze zur Unterstützung des Immunsystems, Immunmodulation und Immunregulation.
  • Spezifische energetische Themen: Die Unwissenheit, die Dunkelheit und die Angst verlassen, in denen uns die alten Muster gefangen gehalten haben
  • Unser Bewusstsein erweitern und erhellen, um unsere Funktionsweise besser zu verstehen. Die Chance ergreifen, unser Schicksal selbst in die Hand zu nehmen, um unsere Weiterentwicklung zu fördern und unsere Schwierigkeiten zu lösen, aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und so auf allen Ebenen aktiv zu werden für unsere eigene Transformation auf allen Ebenen.
  • Neueste Hinweise zur Rolle der Immunstimulanz unter den aktuellen Bedingungen/Veränderung des Weltbewusstsein in der aktuellen Gesundheitssituation
  • Klassische Standardrezepturen für den Praxis- bzw. Apothekenalltag – auch in Hinblick auf das aktuelle gesundheitliche Geschehen

Um die praktische Organisation zu erleichtern, bitten wir Sie, sich möglichst zeitnah bis zum 01.06.2021 schriftlich anzumelden. Bis zu diesem Zeitpunkt bitten wir zudem um Überweisung der Kursgebühren auf folgendes Konto:

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE52850503003110013265
Betreff: Onlinewebinar am 08.06.2021

Preis: 100,00 € inkl. MwSt.

Ort: Live Online-Seminar

Einige Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM finden Sie in der Anlage. Die Zugangskoordinaten lassen wir Ihnen nach erfolgtem Zahlungseingang zukommen. Sofern Sie sich postalisch oder per Fax anmelden, teilen Sie uns bitte zudem Ihre email-Adresse mit, an die wir die entsprechenden Zugangsinformationen schicken können.

 

Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM

 

Mittwoch, den 09. Juni 2021 von 19.00 – 22.00 Uhr
Onlineseminar - Das goldene Jahr 2021
Referent: Clemens Steiner

Gold im Sinne von Berufung und sich ausdrücken als Antwort auf

  • Impfängste
  • Corona
  • Existenzängste
  • Persönliche Entwicklung
  • Bedrücktheit

Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel anders setzen (Aristoteles).

2020 bildet in der Quersumme die Zahl 4, was für Erstarrung stehen kann. 2021 bildet die Quersumme 5, was Veränderung, Fluss und Wachstum bedeuten kann. Es geht also „nur“ darum, die Kraft des Aufbruchs und Neubeginns konstruktiv und gewinnbringend zu nutzen. Vorgehensweisen, Geschäftspraktiken, Denkweisen, die bis 2020 funktioniert haben, wollen überdacht sein, vieles will sich neu erfinden. Das Element Gold stellt das Gegenteil von Erstarrung dar. Gold kann man mit gelebter Berufung gleichsetzen. Gold heißt auch: sich zeigen, sich ausdrücken.


Das heißt konkret:

  • Wie können wir uns aus der Erstarrung von Corona- und Impfängsten lösen?
  • Wie können wir die Situation eines Lockdowns (die der 4 entspricht, in den eigenen 4 Wänden eingesperrt sein) fruchtbar nutzen statt niedergeschlagen zu sein?
  • Wie kann es beruflich weitergehen? Was hatte ich vielleicht schon immer geträumt beruflich zu machen?
  • Wie kann ich finanziell gut versorgt sein (Gold-Geld)?
  • Womit will ich mich zeigen / ausdrücken? Wie?

Anhand von Märchen, Bildern, numerologischen Berechnungen werden „goldene“ Lösungswege für das Jahr 2021 aufgewiesen. Damit wir dieses Jahr „vergolden“, etwas Gutes daraus machen.

Der Preis für dieses Onlinewebinar beträgt 35,00 € incl. MwSt.


Um die praktische Organisation zu erleichtern, bitten wir Sie, sich möglichst zeitnah bis zum 02.06.2021 schriftlich anzumelden. Bis zu diesem Zeitpunkt bitten wir zudem um Überweisung der Kursgebühren auf folgendes Konto:

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE52850503003110013265
Betreff: Onlinewebinar am 09.06.2021


Ort: Live Online-Seminar


Einige Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM finden Sie in der Anlage. Die Zugangskoordinaten lassen wir Ihnen nach erfolgtem Zahlungseingang zukommen. Sofern Sie sich postalisch oder per Fax anmelden, teilen Sie uns bitte zudem Ihre email-Adresse mit, an die wir die entsprechenden Zugangsinformationen schicken können.

 

Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM

 

Montag, den 21. Juni 2021 von 19.00 – 21.00/22.00 Uhr
Ergänzungs-Webinar zur Vertiefung der Begriffswelt des Maya-Tzolkin-Kalenders
Referent: Dr. Gopalsamy Naidu

Während unserer Online-Tagesveranstaltungen am 12.03., 28.03.2021 und 25.04.2021 konnten Sie bereits einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Interpretationsmöglichkeiten des Maya-Tzolkin-Kalenders gewinnen. Wir möchten mit unserem Ergänzungs-Webinar an diese Grundbegrifflichkeiten anknüpfen und mit Ihnen gemeinsam nachfolgend genannte vertiefende Themenschwerpunkte besprechen:

  • Die dreizehn Töne im Maya-Tzolkin-Kalender – Zusammenhänge zu den sieben Bewusstseinsebenen – Eingehen auf Aspekte unseres Seins – dreizehn Schritte, um eine vorhandene Idee Stück für Stück vorzubereiten und dann zielgerichtet in die Tat umzusetzen
  • Bedeutung der Schumann-Frequenz als wichtige Frequenz unseres menschlichen Gehirns, kurze Erläuterung der vier Bereiche nach Prof. Dr. W. O. Schumann
  • Einfluss der Spagyrik auf diese “Schönwetterfrequenzen” in Resonanz mit dem Hippocampus

Sehr gern können Sie uns im Vorfeld dieses Ergänzungs-Webinars bis zum 14.06.2021 Ihre persönlichen Fragen per Email oder Fax zukommen lassen, so dass wir diese während des Themenabends aufgreifen können.


Hinweis:
Es handelt sich um einen Fortgeschrittenen-Kurs. Aufgrund vorhandenen Basiswissens im Bereich des Mayakalenders bzw. langjähriger praktischer Erfahrung in der Spagyrik können jedoch auch Teilnehmer, die die Onlineveranstaltungen am 12.03., 28.03. bzw. 25.04.2021 nicht belegen konnten, an diesem Ergänzungs-Webinar teilnehmen.


Der Preis für diese Themenvertiefung beträgt für Neueinsteiger 40,00 € incl. MwSt. sowie für alle Teilnehmer der Basiskurse am 12.03., 28.03. bzw. 25.04.2021 jeweils 30,00 € incl. MwSt.


Um die praktische Organisation zu erleichtern, bitten wir Sie, sich möglichst zeitnah bis zum 14.06.2021 schriftlich anzumelden. Bis zu diesem Zeitpunkt bitten wir zudem um Überweisung der Kursgebühren auf folgendes Konto:

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE52850503003110013265
Betreff: Ergänzungs-Webinar am 21.06.2021


Ort: Live Online-Seminar


Einige Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM finden Sie in der Anlage. Die Zugangskoordinaten lassen wir Ihnen nach erfolgtem Zahlungseingang zukommen. Sofern Sie sich postalisch oder per Fax anmelden, teilen Sie uns bitte zudem Ihre email-Adresse mit, an die wir die entsprechenden Zugangsinformationen schicken können.

 

Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM

 

Freitag, den 25. Juni 2021 von 09.15 – 16.45 Uhr
Veratrum album (109) & Abies alba (110)
Referent: Dr. Gopalsamy Naidu

  • Vorstellung der beiden „weissen“ Pflanzen Veratrum album (Weisser Germer) und Abies alba (Weisstanne) als Gegenpol zu den „schwarzen“ Pflanzen (Hyoscyamus niger, Nigella sativa, Brassica nigra) = ‚Weisses Licht am Ende des Tunnels‘ – Aktuelle Umwälzungen auf der Erde, Beginn einer neuen Ära.
  • ‚Der Tag danach‘. Die Pflanzen als Begleiter in Zeiten der Wirtschafts- und Existenzkrise; Bewältigung von Reorganisation und Umstrukturierung
  • Energetische Begleitung von Impfungen – insbesondere auf langfristiger Ebene – Schutz der eigenen energetischen DNS; Bezug zur Voraussage von Rudolf Steiner betr. möglicher Impfungen und Ihrer Auswirkungen auf die Ablösung der Seele und des Geistes vom menschlichen Körper.
    Schlafstörungen, diverse psychologische Aspekte.
  • Mutation und Doppelmutationen von Viren und Bakterien.
  • Botschaft des Märchens ‚Die Bremer Stadtmusikanten‘, seine Verbindung zu dem bereits behandelten Märchen ‚Rumpelstilzchen‘: Erläuterung verschiedener Aspekte, die durch das Märchen symbolisiert werden.
  • Präsentation der neuen Seminarunterlagen und der ergänzenden Mischungsvorschläge 2021.
  • Rückmeldungen zu den Aurasprays 01 bis 09.

Der Preis für dieses Tages-Webinar beträgt 100,00 € incl. MwSt.


Um die praktische Organisation zu erleichtern, bitten wir Sie, sich möglichst zeitnah bis zum 18.06.2021 schriftlich anzumelden. Bis zu diesem Zeitpunkt bitten wir zudem um Überweisung der Kursgebühren auf folgendes Konto:

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE52850503003110013265
Betreff: Tages-Webinar am 25.06.2021


Ort: Live Online-Seminar


Einige Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM finden Sie in der Anlage. Die Zugangskoordinaten lassen wir Ihnen nach erfolgtem Zahlungseingang zukommen. Sofern Sie sich postalisch oder per Fax anmelden, teilen Sie uns bitte zudem Ihre email-Adresse mit, an die wir die entsprechenden Zugangsinformationen schicken können.

 

Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM

 

Sonntag, den 27. Juni 2021 von 09.15 – 16.45 Uhr
Veratrum album (109) & Abies alba (110)
Referent: Dr. Gopalsamy Naidu

  • Vorstellung der beiden „weissen“ Pflanzen Veratrum album (Weisser Germer) und Abies alba (Weisstanne) als Gegenpol zu den „schwarzen“ Pflanzen (Hyoscyamus niger, Nigella sativa, Brassica nigra) = ‚Weisses Licht am Ende des Tunnels‘ – Aktuelle Umwälzungen auf der Erde, Beginn einer neuen Ära.
  • ‚Der Tag danach‘. Die Pflanzen als Begleiter in Zeiten der Wirtschafts- und Existenzkrise; Bewältigung von Reorganisation und Umstrukturierung
  • Energetische Begleitung von Impfungen – insbesondere auf langfristiger Ebene – Schutz der eigenen energetischen DNS; Bezug zur Voraussage von Rudolf Steiner betr. möglicher Impfungen und Ihrer Auswirkungen auf die Ablösung der Seele und des Geistes vom menschlichen Körper.
    Schlafstörungen, diverse psychologische Aspekte.
  • Mutation und Doppelmutationen von Viren und Bakterien.
  • Botschaft des Märchens ‚Die Bremer Stadtmusikanten‘, seine Verbindung zu dem bereits behandelten Märchen ‚Rumpelstilzchen‘: Erläuterung verschiedener Aspekte, die durch das Märchen symbolisiert werden.
  • Präsentation der neuen Seminarunterlagen und der ergänzenden Mischungsvorschläge 2021.
  • Rückmeldungen zu den Aurasprays 01 bis 09.

Der Preis für dieses Tages-Webinar beträgt 100,00 € incl. MwSt.


Um die praktische Organisation zu erleichtern, bitten wir Sie, sich möglichst zeitnah bis zum 20.06.2021 schriftlich anzumelden. Bis zu diesem Zeitpunkt bitten wir zudem um Überweisung der Kursgebühren auf folgendes Konto:

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE52850503003110013265
Betreff: Tages-Webinar am 27.06.2021


Ort: Live Online-Seminar


Einige Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM finden Sie in der Anlage. Die Zugangskoordinaten lassen wir Ihnen nach erfolgtem Zahlungseingang zukommen. Sofern Sie sich postalisch oder per Fax anmelden, teilen Sie uns bitte zudem Ihre email-Adresse mit, an die wir die entsprechenden Zugangsinformationen schicken können.

 

Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM

 

Sonntag, den 11. Juli 2021 von 09.15 – 16.45 Uhr
Veratrum album (109) & Abies alba (110)
Referent: Dr. Gopalsamy Naidu

  • Vorstellung der beiden „weissen“ Pflanzen Veratrum album (Weisser Germer) und Abies alba (Weisstanne) als Gegenpol zu den „schwarzen“ Pflanzen (Hyoscyamus niger, Nigella sativa, Brassica nigra) = ‚Weisses Licht am Ende des Tunnels‘ – Aktuelle Umwälzungen auf der Erde, Beginn einer neuen Ära.
  • ‚Der Tag danach‘. Die Pflanzen als Begleiter in Zeiten der Wirtschafts- und Existenzkrise; Bewältigung von Reorganisation und Umstrukturierung
  • Energetische Begleitung von Impfungen – insbesondere auf langfristiger Ebene – Schutz der eigenen energetischen DNS; Bezug zur Voraussage von Rudolf Steiner betr. möglicher Impfungen und Ihrer Auswirkungen auf die Ablösung der Seele und des Geistes vom menschlichen Körper.
    Schlafstörungen, diverse psychologische Aspekte.
  • Mutation und Doppelmutationen von Viren und Bakterien.
  • Botschaft des Märchens ‚Die Bremer Stadtmusikanten‘, seine Verbindung zu dem bereits behandelten Märchen ‚Rumpelstilzchen‘: Erläuterung verschiedener Aspekte, die durch das Märchen symbolisiert werden.
  • Präsentation der neuen Seminarunterlagen und der ergänzenden Mischungsvorschläge 2021.
  • Rückmeldungen zu den Aurasprays 01 bis 09.

Der Preis für dieses Tages-Webinar beträgt 100,00 € incl. MwSt.


Um die praktische Organisation zu erleichtern, bitten wir Sie, sich möglichst zeitnah bis zum 04.07.2021 schriftlich anzumelden. Bis zu diesem Zeitpunkt bitten wir zudem um Überweisung der Kursgebühren auf folgendes Konto:

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE52850503003110013265
Betreff: Tages-Webinar am 11.07.2021


Ort: Live Online-Seminar


Einige Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM finden Sie in der Anlage. Die Zugangskoordinaten lassen wir Ihnen nach erfolgtem Zahlungseingang zukommen. Sofern Sie sich postalisch oder per Fax anmelden, teilen Sie uns bitte zudem Ihre email-Adresse mit, an die wir die entsprechenden Zugangsinformationen schicken können.

 

Hinweise zur Nutzung der Videosoftware ZOOM