Unser Anliegen ist es, dass Sie sich auf das Wesentliche Ihrer Arbeit konzentrieren können: das Mischen von Arzneimitteln. Aus diesem Grund haben wir die PHYLAK APP entwickelt, welche Ihnen einen Großteil der Arbeit und Zeit bei der Erstellung der Dokumentation für spagyrische Mischungen abnimmt.

Aktuelles zur PHYLAK APP:

29.02.2016  •  Updates auf Version 0.95

Inhalt:

  • Anpassung an der PDF-Generierung
  • Allgemeine Nutzungsbedingungen
  • Korrektur am Etikettendesign
  • Druckerkalibrierungsseite korrigiert
  • Etikettenjustierung eingefügt
  • Verschiedenste Funktionen eingebaut, um Fehleingaben abzufangen

Anpassung an der PDF-Generierung

  • Korrektur der Tabellen
  • Ausgabe für mehrere Seiten aktiviert
  • Datenbankgestützte Etikettenpositionierung eingebaut

Allgemeine Nutzungsbedingungen

  • Vorschalten der entsprechenden Seite
  • Bestätigung und entsprechendes Ablegen in den Benutzerdaten

Korrektur am Etikettendesign

  • Möglichkeit für die Anpassung von Inhalten geschaffen
  • Textgrößen angepasst
  • Einheiten korrigiert

Druckerkalibrierungsseite korrigiert

  • Eingabe der Messwerte nur als ganze Zahlen eingebaut
  • Automatisches Runden von Kommazahlen aktiviert
  • Infotexte eingefügt
  • Hinterlegte Messwerte zurückgesetzt

Etikettenjustierung eingefügt

  • Eingabeseite der Messwerte programmiert
  • Justierungsseite (PDF) erstellt
  • Datenbankanpassung zum Ablegen der Korrekturwerte
  • Infotexte eingefügt

Tester sollten die Offline-Inhalte der Browser löschen, um Anzeigefehler zu vermeiden.

21.01.2016  •  Updates auf Version 0.9

Aktivierung der Ausgabe der Plausibilitätserklärung als PDF.

Tester sollten die Offline-Inhalte der Browser löschen, um Anzeigefehler zu vermeiden.

30.11.2015  •  Updates auf Version 0.8

Bugfixes und Optimierung der neuen Funktionen.

Tester sollten die Offline-Inhalte der Browser löschen, um Anzeigefehler zu vermeiden.

15.11.2015  •  Updates auf Version 0.7

Bugfixes und Optimierung der neuen Funktionen.

Tester sollten die Offline-Inhalte der Browser löschen, um Anzeigefehler zu vermeiden.

14.09.2015  •  Updates auf Version 0.6

Zu den neuen Funktionen, die in diesem Update aktiviert werden, zählt u.a. die Möglichkeit, externe Stoffe, wie zum Beispiel Salben, in das System einzutragen.

Verwaltungsseite:

  • Verwaltung von externen Stoffen
  • Unterteilung in Gruppen
  • Eingetragene Zusatzstoffe als Vorlage für neue Chargen wieder nutzbar
  • Ausblenden von aufgebrauchten Chargen

Mischungsformularseite:

  • Aktivierung der externen Stoffe für die Berechnung
  • Aktivieren der Anzeige "Anzahl der Essenzen", "Anzahl der Zusatzstoffe" und "rechnerische Gesamtmenge"
  • Erweiterung der möglichen Eingabestellen bei der Zusammenstellung (jetzt auch Kommastellen möglich)
  • Abfangen von möglichen Fehleingaben

Protokolle:

  • Kontrollsummen von Untermischungen
  • Gesamtanzahl der Essenzen und der Zusatzstoffe

Datenbank:

  • Anpassung für die Verwaltung externer Stoffe

Durch die umfangreiche Anpassung der Datenbank sind alte Mischungen, die vor diesem Update angelegt wurden, nur bedingt über das Archiv aufrufbar.

Tester sollten die Offline-Inhalte der Browser löschen, um Anzeigefehler zu vermeiden.

31.07.2015  •  Updates auf Version 0.5

Heute wird die PhylakAPP um eine komplett neue Funktion erweitert und schon für das nächste Update vorbereitet. Die neue Funktion beinhaltet das Anlegen und Nutzen von Defekturen (Vormischungen).

Verwaltungsseite:

  • das zentrale Verwalten aktiv genutzter Chargen ist nun möglich
  • alphabetische Unterteilung der Phylakessenzen und Standardmischungen
  • Vorbereitung für die Verwaltung von externen Stoffen wie z. B. Salben

Mischungsformularseite:

  • Formular zum Anlegen von Defekturen (Vormischungen)
  • Menüanpassung zum Aufrufen der Defektur für Abfüllungen

Protokolle:

  • Kontrollsummen von Untermischungen
  • Maßeinheit der Kontrollsummen wird nun durch die Maßeinheit der Mischung bestimmt
  • Gesamtanzahl der Essenzen

Datenbank:

  • Anpassung für die Verwaltung von Defekturen
  • Anpassung für die Verwaltung externer Stoffe

Durch die umfangreiche Anpassung der Datenbank sind alte Mischungen, die vor diesem Update angelegt wurden, nur bedingt über das Archiv aufrufbar.

Tester sollten die Offline-Inhalte der Browser löschen, um Anzeigefehler zu vermeiden.

19.06.2015  •  Updates auf Version 0.4

Heute wird ein vorbereitendes Update eingespielt.

  • Erweiterung der Datenbank als Vorbereitung für das Ablegen von Vormischungen.
  • Optische Markierung von Untermischungen in dem Herstellungsprotokoll.
  • Einpflegen des Menüs für die Verwaltung eigener individueller Einstellungen.
  • Korrektur der Wiederaufruffunktion (Archiv), die Position wird nun richtig dargestellt und berechnet.
  • Optimierung des Backupstrings

Tester sollten die Offline-Inhalte der Browser löschen, um Anzeigefehler zu vermeiden.

12.06.2015  •  Updates auf Version 0.3

Heute wird ein ziemlich umfangreiches Update eingespielt. Vielen Dank für die vielen Ideen unserer Tester und Testerinnen.

  • Das Aufrufen von alten Protokollen als Vorlage ist jetzt möglich!
  • Umfangreiche Filterfunktion für die Suche nach bestimmten abgelegten Mischungen eingebaut
  • Sortierung der einzelnen Chargen von unseren Essenzen (aktuellste zuerst)
  • Sprungmarken bei der Mischungszusammenstellung eingepflegt (lästiges Scrollen wird hinfällig)
  • laufende Protokollnummer wird jetzt generiert (Jahr, Monat, Tag, Tagesmischung 3stellig)
  • Texte in der Plausibilitätserklärung und dem Herstellungsprotokoll optimiert
  • Anzeige der noch möglichen Zeichen im Herstellungsprotokoll in den Textfeldern
  • Navigation durch das Programm angepasst

Tester sollten die Offline-Inhalte der Browser löschen, um Anzeigefehler zu vermeiden.

07.06.2015  •  Hotfix der PHYLAK APP

  • Cash-Management überarbeitet. Offline-Inhalte, die von den Browsern angelegt werden, sollten jetzt nicht mehr massive Probleme erzeugen.
  • Protokolle für den Ausdruck nun immer im Vordergrund beim wiederholten Aufruf.
  • Optimierte Anzeige der Auswahlfenster.

Tester sollten die Offline-Inhalte der Browser löschen, um Anzeigefehler zu vermeiden.

31.05.2015  •  Erste Updates

Die ersten Rückmeldungen von den Testern sind eingegangen. Einiges haben wir auch gleich umgesetzt.

  • Messmittel: Messzylinder ergänzt
  • Plausibilitätsvorlage und Herstellungsprotokollvorlage jetzt unterschiedlich je nach Applikationsart nutzbar.
  • Infofenster ist jetzt beim Laden von Vorlagen deaktiviert.
  • Letzte genutzte Charge von Essenzen wird nun automatisch ins Formularfeld eingetragen.
  • Milliliter und Grammwerte bei Änderung in der Übersicht werden jetzt auch so in den Protokollen angezeigt.

Tester sollten die Offline-Inhalte der Browser löschen, um Anzeigefehler zu vermeiden.